Nizza - Hauptstadt der Côte d´Azur

Die Hauptstadt der Côte d’Azur liegt entlang der „Engelbucht“, die man von der berühmten Promenade des Anglais entdeckt. Die Altstadt mit seinem Blumenmarkt, barocken Kirchen und bunten Häusern erinnert an die italienische Geschichte der Gegend.

Reiseverlauf

22.03.2021 | Luxemburg - Nizza
Flug mit Luxair um 11.20 Uhr nach Nizza. Ankunft um 13.00 Uhr und Transfer zum Best Western Plus Hotel Massena Nice****.

23.03.2021 | Nizza
Stadtrundgang durch die Altstadt mit ihren schmalen Gassen. Sie sehen u.a. den „Place Rosetti“, der für viele der schönste Platz in Nizza ist, die Promenade Anglais, den Stadtpark „Jardin Albert“ und schlendern über den Blumenmarkt. (F)

24.03.2021 | Cannes - St. Tropez
Fahrt nach Cannes. Die Stadt mit ihren Hotelpalästen und weltbekannten Festivals erstreckt sich entlang der von Palmen gesäumten „Croisette und den Sandstränden, die einen herrlichen Blick auf die Lérins Inseln bieten. Anschließend Fahrt entlang der Esterel-Küste nach Saint-Tropez mit Schifffahrt von Sainte Maxime bis Saint Tropez (Fahrt über die Baie des Canoubiers). Besichtigung von St. Tropez. (F)

25.03.2021 | Monaco (fakultativ)
Fahrt nach Monaco über die spektakuläre Panoramastraße „Grande Corniche“. Sie beginnen Ihre Besichtigungstour am Place du Casino, wo Sie gleich auf einige der beeindruckendsten Bauten Monacos treffen, wie z.B. das pompöse Grand Casino oder die prächtige Oper. Danach geht es weiter nach Monaco-Ville, von den Einheimischen auch „Le Rocher“ genannt. Hier warten Highlights wie der Palais Princier und die Kathedrale St.Nicholas. (F)

26.03.2021 | Nizza
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

27.03.2021 | Antibes – Grasse - Gourdon (fakultativ)
Fahrt nach Antibes, eine der ältesten Städte der Côte d’Azur. Hier befindet sich der Port Vauban, der mit etwa 1.700 Liegeplätzen einer der größten europäischen Jachthäfen ist. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehö- ren die Altstadt mit dem Markt und das Grimaldi-Schloss. Weiterfahrt nach Grasse, die Welthauptstadt der Parfümerie. Besuch einer Parfümfabrik. Danach Fahrt in das schön gelegene Bergdorf Gourdon. Auf dem Weg nach Gourdon machen Sie eine kleine Pause im Saut du Loup und bewundern das Sprungwasser. Anschließend Besichtigung der Confiserie Florian. (F)

28.03.2021 | Eze - Nizza - Luxemburg
Vormittag Freizeit. Fahrt in das Städtchen Eze. Die engen Gässchen mit ihren Bruchsteinhäusern und wild-romantisch wuchernden Pflanzen können nur zu Fuß erkundet werden. Besuch des „Jardin exotique“, ein botanischer Garten mit Schwerpunkt Kakteen, der nicht nur mit seiner Pflanzenpracht sondern auch mit atemberaubenden Ausblicken fasziniert. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Luxair um 21.10 Uhr nach Luxemburg. Ankunft um 22.30 Uhr. (F,M)

Reisetermine

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  1345.00 € 
EZ-Zuschlag  469.00 € 
Tagesauflug Monaco  90.00 € 
Tagesausflug Antibes - Grasse - Gourdon  105.00 € 

Reiseleistungen

  • Zubringerdienst ab/bis Wohnort
  • Flüge mit Luxair Luxemburg – Nizza – Luxemburg (Economy Class)
  • Flughafengebühren und Kerosin (Stand August 2020)
  • 6 Übernachtungen im Best Western Plus Hotel Massena Nice**** inkl. Frühstück
  • 1 x Mittagessen
  • Halbtagesausflug von Nizza inkl. Socca Verkostung
  • Tagesausflug Cannes - St. Tropez inkl. Schifffahrt
  • Halbtagesausflug Eze
  • Transfers und Besichtigungen laut Programm
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen erforderlich)

- Programmänderungen vorbehalten -

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ULT.

Union Luxembourgeoise de Tourisme  ·  3, Place de la Gare  ·  L-1026 Luxembourg  ·  Tel.: (+352) 26 49 59 - 1