Georgien - Brücke zwischen Europa und Asien - Die Schönheiten des Kaukasus entdecken

Georgien ist ein kleines Paradies mit einer reichhaltigen Geschichte! Entdecken Sie die Kulturschätze und Landschaften dieses Kleinods zwischen Europa und Asien. Zwischendurch erhalten Sie Einblicke in den georgischen Weinanbau – Verkostungen inklusive.

Reiseverlauf

Tag 1 | Luxemburg - Tiflis
Um 18.00 Uhr Flug mit Turkish Airlines von Luxemburg via Istanbul nach Tiflis.

Tag 2 | Tiflis
Ankunft um 03.10 Uhr, Transfer zum Hotel, Check-In. Nachmittags Spaziergang durch die Altstadt von Tiflis. Übernachtung im Hotel Museum Orbeliani****. (F)

Tag 3 | Tiflis - Mtsheta - Kazbeg
In Mtsheta nahm das georgische Christentum seinen Anfang, Besichtigung der Kathedrale Svetitshoveli und der Kreuzkirche Djvari. In einem kleinen Weingut reifen die Weine nach der traditionellen Methode in Qevris (Verkostung inkl.). Besuch der wehrhaften Ananuri-Festung, Weiterfahrt in die Bergwelt des Kaukasus nach Stepansminda. Von hier hat man bei schönem Wetter einen umwerfenden Blick auf den heiligen Berg Kazbeg. Übernachtung im Hotel Porta Caucasia****. (F,M,A)

Tag 4 | Kazbeg - Gori - Tiflis
Jeep-Ausflug zur spektakulär gelegenen Gergeti-Kirche. Auf der Rückfahrt nach Tiflis Besuch des Stalin-Museums und -Geburtshauses in Gori. Ein schönes Weingut: Herzog Ivane Mukhranbatoni hat im 19. Jhd. die Kunst des Kelterns aus Frankreich mitgebracht und dem georgischen Weinbau wichtige Impulse gegeben (Verkostung inkl.). Übernachtung im Hotel Museum Orbeliani****. (F, A)

Tag 5 | Tiflis - Sighnaghi - Kvareli
Neben weiteren Einblicken in die georgische Weinkultur lernen Sie das tägliche Leben der Menschen in der Region Kakheti kennen. Die Altstadt von Sighnaghi ist vollständig von einer teilweise begehbaren Mauer umgeben - bei gutem Wetter mit Blick auf das nahe Kaukasus-Gebirge. In einem Weingut werden die Eichenfässer in einem in den Berg gegrabenen Tunnel gelagert (Verkostung inkl.). Zwei Übernachtungen im Hotel Kvareli Eden****. (F,A).

Tag 6 | Weinregion Kakheti
Besichtigung des einst wichtigen Kirchenkomplexes von Gremi und der sehenswerten Kathedrale Alawerdi.  Das herrschaftliche Anwesen des Adeligen Aleksandre Chavchavadze in Tsinandali ist heute ein Museum. Auf dem damals größten Weingut Georgiens kombinierte er europäische und georgische Methoden der Weinherstellung. In Telavi Besuch des lebhaften Bauernmarktes, im Nachbardorf erzählt eine Familie Interessantes über die traditionellen Qevri (Verkostung inkl.). (F,A)

Tag 7 | Kvareli - Tiflis
Fahrt nach Tiflis, Besuch des Nationalmuseums inkl. Schatzkammer. Freizeit. Übernachtung im Hotel Museum Orbeliani****. (F,A)

Tag 8 | Tiflis - Luxemburg
Transfer zum Flughafen von Tiflis, um 10.30 Uhr Flug mit Turkish Airlines via Istanbul nach Luxemburg. Ankunft um 17.00 Uhr. (F)

 

Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten

F=Frühstück / M=Mittagessen / A=Abendessen

Reisetermine

21-05-2021 (Georgien - Brücke zwischen Europa und Asien - Die Schönheiten des Kaukasus entdecken)

Hotels laut Reiseverlauf

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  1765.00 € 
EZ-Zuschlag  375.00 € 
04-10-2021 (Georgien - Brücke zwischen Europa und Asien - Die Schönheiten des Kaukasus entdecken)

Hotels laut Reiseverlauf

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  1765.00 € 
EZ-Zuschlag  375.00 € 

Reiseleistungen

  • Zubringerdienst ab/bis Wohnort
  • Flüge mit Turkish Airlines Luxemburg-Istanbul-Tiflis-Istanbul-Luxemburg (Economy Class)
  • Flughafengebühren & Kerosin 188 EUR (Stand 06/2020)
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4*-Hotels inkl. Frühstück
  • 4x Weinprobe
  • 1x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Jeepfahrt zur Gergeti-Kirche
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen erforderlich)

- Programmänderungen vorbehalten -

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ULT.

Union Luxembourgeoise de Tourisme  ·  3, Place de la Gare  ·  L-1026 Luxembourg  ·  Tel.: (+352) 26 49 59 - 1