Rom - Assisi - Siena - Die "Ewige Stadt" und auf den Spuren großer Heiliger

Bei dieser religiösen Reise erkunden Sie die italienischen Städte Rom, Assisi und Siena. Sie starten in der heiligen Stadt Rom. Weiter geht es nach Assisi in Umbrien und Siena im Herzen der Toskana.

Reiseverlauf

29.09.2020 | Luxemburg – Rom
Flug mit Luxair um 17.55 Uhr nach Rom. Nach der Ankunft um 19.45 Uhr Transfer zum Hotel Della Conciliazione**** in Rom.

30.09.2020 | Papstaudienz und klassisches Rom
Am Vormittag Teilnahme an der Papst audienz (es kann nicht garantiert werden, dass sich der Papst in Rom aufhält). Am Nachmittag erleben Sie das „Klassische Rom". Sie spazieren zunächst zum Trevi Brunnen. Der Rundgang geht weiter zur Spanischen Treppe und zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde. Der Rundgang endet bei Piazza Navona. (F)

01.10.2020 | Vatikanische Museen und Petersdom
Am Vormittag Besuch der Vatikanischen Museen. In die Besichtigung eingeschlossen sind auch die Stanzen des Raff ael und die Sixtinische Kapelle. Nachmittags Besuch der Peterskirche, der größten Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: der Pietà Michelangelos, der ehrwürdigen Petrusstatue, den Meisterwerken Berninis sowie dem Papstaltar über dem Petrusgrab. (F)

02.10.2020 | Rieti-Tal mit Greccio (Franziskusweg) – Assisi
Im Rieti-Tal hatte Franziskus von Assisi 1223 das Geschehen der Heiligen Nacht bildhaft dargestellt, um der Bevölkerung die Geburtsgeschichte Jesu zu vermitteln. Diese lebendige Krippe gilt mit als Ursprung der Tradition der Krippendarstellung in Europa. An dieser Stelle wurde ein Kloster errichtet. Weiterfahrt zum Hotel Fontebella**** in Assisi. (F, A)

03.10.2020 | Assisi – Auf den Spuren des Heiligen Franziskus
Besuch von Assisi, dem Geburtsort des Heiligen Franziskus, wo der Besucher von Kunst und Geistlichkeit bezaubert wird. Besichtigung der Basilika mit den hervorragenden Freskenzyklen Giottos, des Stadtplatzes und der Kirchen der Heiligen Klara und des Heiligen Rufino. (F, A)

04.10.2020 | Trasimenosee – Siena
Schiff sfahrt auf dem Lago Trasimeno. Das Ausfl ugsziel ist die Isola Maggiore mit ihrem kleinen verschlafenen Fischerort, einer romantischen Burg und einer kleinen Kirche auf dem höchsten Punkt der Insel, von wo sich ein traumhafter Ausblick bietet. Weiterfahrt zum Hotel NH Siena**** in Siena. (F, A)

05.10.2020 | Siena - Heilige Katharina
Besichtigung der bedeutenden Kunststadt Siena. Höhepunkt ist die Piazza del Campo, der muschelförmige Platz, auf dem jedes Jahr das berühmte Pferderennen „Palio“ stattfindet. Der imposante Dom stellt eine Sehenswürdigkeit allerersten Ranges dar. Sie besuchen unter anderem das Geburtshaus der Heiligen Katharina - heute ein Museum – und die Basilika von San Domenico. In der Kapelle der Heiligen Katharina ist ein Teil der Reliquien aufbewahrt. (F, A)

06.10.2020 | Orvieto – Rom – Luxemburg
Heute erleben Sie die einmalige Stadt Orvieto, auf einem steilen Felsplateau inmitten von Weinbergen und Olivenhainen gelegen. Der Dom ist das bedeutendste Bauwerk Orvietos und lässt die prunkvolle Geschichte der Stadt erahnen. Transfer zum Flughafen Rom. Um 20.35 Uhr Rückfl ug mit Luxair nach Luxemburg. Ankunft um 22.30 Uhr. (F)

Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten

F=Frühstück / A=Abendessen

Reisetermine

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  1985.00 € 
Einzelzimmer-Zuschlag  575.00 € 

Reiseleistungen

* Zubringerdienst ab/bis Wohnort
* Flüge mit Luxair Luxemburg – Rom – Luxemburg (Economy-Class)
* Flughafengebühren und Kerosin (Stand November 2019)
* 7 Übernachtungen in den angegebenen **** Hotels (oder vergleichbar) inkl. Frühstück
* 4x Abendessen im Hotel (in Assisi und Siena)
* Papstaudienz in Rom
* Stadtführung klassisches Rom
* Führung Vatikanische Museen und Petersdom
* Führung Assisi „Auf den Spuren des Heiligen Franziskus“
* Schifffahrt Isola Maggiore
* Führung Siena „Auf den Spuren der Heiligen Katharina“
* Führung Orvieto
* Transfers und Besichtigungen laut Programm
* Lokale deutschsprachige Reiseleitung
* Geistliche Reisebegleitung: Abbé Claude Bache (vorbehaltlich Änderung, Mindestteilnehmerzahl 20 Personen erforderlich)

- Programmänderungen vorbehalten -

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ULT.

Union Luxembourgeoise de Tourisme  ·  3, Place de la Gare  ·  L-1026 Luxembourg  ·  Tel.: (+352) 26 49 59 - 1