Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

Exklusiver ULT-Sonderflug ab/bis Luxemburg!

Entdecken Sie die größte der Kanalinseln und erleben Sie einsame Strände, zerklüftete Küsten, eine überraschende Blumenvielfalt und eine quirlige Inselhauptstadt. Und das alles bei ca. 2.000 Sonnenstunden im Jahr.

Reisetermin(e) und Preise (pro Person)

01.06.2024 - 08.06.2024 (8 Tage) (Flugreise)

Hotel de France**** | St. Helier

Doppelzimmer Classic zur Einzelnutzung  3 595,00 € 
Einzelzimmer Classic  3 115,00 € 
Doppelzimmer Classic  2 835,00 € 
Doppelzimmer Spa  3 075,00 € 
Halbtagesausflug Samarès Manor*  65,00 € 
Tagesausflug Sark*  175,00 € 

 

Zusätzliche Preise und Anmerkungen

*Mindestteilnehmerzahl 20 Personen erforderlich
-50 € Abo-Vorteil pro Buchung (für Abonnenten des Luxemburger Wort, Abo-Nummer erforderlich)

 

Ihre Inklusivleistungen

  • Haustürabholung
  • Sonderflug** Luxemburg – Jersey – Luxemburg (Economy Class)
  • Flughafengebühren und Kerosin (Stand November 2023)
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Ganztagesausflug Nord- und Ostküste
  • Halbtagesausflug St. Helier
  • Ganztagesausflug Süden und Westen Jerseys mit „Jersey War Tunnels“
  • Schiffsausflug auf die Nachbarinsel Guernsey
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • ULT-Reisebegleitung**

**Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Ihr Hotel
Hotel de France **** St. Helier (oder vergleichbar)
Lage: Das Hotel & Spa liegt 15 Gehminuten vom Stadtzentrum der Hauptstadt St. Helier entfernt.
Zimmer: Komfortable Zimmer mit Bad/Dusche, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon, gratis WLAN, Safe, Tee- und Kaffeezubehör, 24h-Zimmerservice. Die Spa Rooms verfügen über einen Balkon mit Blick über St. Helier und ein Bad mit Badewanne und separater begehbarer Dusche.
Ausstattung: Restaurant & Bar „La Terrasse“, schöne Gartenanlage, Terrasse, Lift, großer Wellnessbereich „Ayush“, Fitnesscenter, Bus-Shuttle ins Stadtzentrum.

Reiseverlauf

Samstag, 01. Juni
LUXEMBURG – JERSEY
Sonderflug von Luxemburg nach Jersey. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel de France****. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (A)

Sonntag, 02. Juni

NORD- UND OSTKÜSTE
Die heutige Fahrt führt in den Norden und Osten der Insel mit den beeindruckenden Küsten, majestätischen Felsklippen und vielen kleinen Buchten, die sich in die Felsen schmiegen. In der Hafenstadt Gorey angekommen besichtigen Sie die prunkvolle Burg Mont Orgueil, welche die Ostküste dominiert. Erkunden Sie das Labyrinth an Treppen, Türmen und versteckten Räumen. Am Nachmittag besichtigen Sie das Museum La Houge Bie, eines von Europas besten Ganggräbern, wo Sie etwas über das Leben während der Jungsteinzeit vor über 6.000 Jahren lernen können. (F,A)

Montag, 03. Juni
ST. HELIER
Bei einem morgendlichen Rundgang wird Ihnen die Geschichte und Architektur von St. Helier nähergebracht. Obwohl St. Helier die Hauptstadt der Insel und das wichtigste Einzelhandelszentrum ist, hat es sich viel von seinem traditionellen französischen Erbe bewahrt, wie z. B. die alten französischen Straßennamen und Ladenfronten, die immer noch die Namen ihrer Gründer tragen. Anschließend besuchen Sie das Jersey Museum. Das Jersey Museum präsentiert die Geschichte der Insel vor über 250.000 Jahren, als die ersten Menschen die Insel betraten und führt Sie weiter durch die Jahrhunderte. Zu den vielen Ausstellungen gehört das perfekt restaurierte viktorianische Handelshaus, das mit traditionellen Gaslampen und zeitgenössischen Möbeln ausgestattet ist. (F,A)

Dienstag, 04. Juni
SAMARÈS MANOR (FAKULTATIV)
Tag zur freien Verfügung. Sie haben fakultativ die Möglichkeit die Gärten des Herrenhauses Samarès Manor bei einem Halbtagesausflug zu besichtigen. Die Gärten wurden während der viktorianischen Ära angelegt und beherbergen heute einen der reichhaltigsten Kräutergärten der Britischen Inseln. Von einer Aussichtsplattform können Sie Design, Farbe und Vielfalt des Gartens von oben bewundern. Außerdem bietet der Park einen japanischen Bereich und exotische Pflanzen, die vom ursprünglichen Eigentümer Sir James Knott von seinen orientalischen Reisen mitgebracht wurden. Im Anschluss genießen Sie hausgemachten Kuchen mit Tee oder Kaffee. (F,A)

Mittwoch, 05. Juni
SÜDEN UND WESTEN JERSEYS
Am heutigen Tag geht es entlang der Südküste nach Westen. Sie halten zunächst an der Glaskirche. Die Fahrt geht nach St. Aubin, dem ältesten Fischerhafen der Insel, weiter zum Noirmont Point und schließlich zur Bucht von St. Brelade. Hier besteht die Möglichkeit die Fisherman’s Chapel zu besuchen, eine alte Kapelle mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert. Von St. Brelade’s Bay aus geht es zum Wahrzeichen der Insel, dem Leuchtturm von Corbière. An der Westküste erstreckt sich der fast 6 km lange Strand von St. Ouen. Entlang der Five Mile Road fahren Sie Richtung Norden. Am Nachmittag besuchen Sie "Jersey War Tunnels" - ein Museum, das an die deutsche Besatzung Jerseys erinnert. Der ehemals als Hohlgangsanlage 8 (Ho8) bekannte Tunnelkomplex wunde tief in den Berghang im St. Peter Valley gegraben und war ursprünglich als Kaserne und Munitionslager gedacht. Außerhalb des Tunnels können Sie einen ruhigen Moment im Garten der Besinnung oder einen Waldspaziergang auf dem historischen Trail genießen. (F,A)

Donnerstag, 06. Juni
SARK (FAKULTATIV)
Tag zur freien Verfügung. Sie haben fakultativ die Möglichkeit Sark zu besuchen. Mit der Fähre erreichen Sie die Insel, die sich gekonnt dem modernen Leben entzieht: Außer Traktoren gibt es keine Kraftfahrzeuge auf der Insel. Daher entdecken Sie die Insel bei einer Kutschfahrt (ca. 2 Stunden). Neben dem Hauptort und atemberaubenden Aussichten lernen Sie auch den urigen Charme der Insel kennen. Sie besuchen zudem die Gärten La Seigneurie, eine der schönsten Gartenanlagen auf den Kanalinseln. (F,A)

Freitag, 07. Juni
GUERNSEY
Heute unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Guernsey, die zweitgrößte der Kanalinseln. Der Tag beginnt mit der Fährüberfahrt und einer Stadtführung durch die idyllische Hauptstadt der Insel, St. Peter Port. Im Anschluss unternehmen Sie eine Inselrundfahrt. Rückfahrt mit der Fähre nach Jersey. (F,A)

Samstag, 08. Juni
JERSEY – LUXEMBURG
Transfer zum Flughafen und Sonderflug von Jersey nach Luxemburg. (F)

Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten
F=Frühstück / A=Abendessen

ULT   ·   1a, Rue Jean Piret   ·   L-2350 Luxembourg   ·   Tel.: (+352) 26 49 59 - 1   ·   [email protected]