Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

Frühling auf dem Rhein Richtung Amsterdam

Düsseldorf - Amsterdam - Hoorn - Rotterdam - Gent - Antwerpen - Nijmegen - Düsseldorf

Reisetermine

29-04-2023 (Frühling auf dem Rhein Richtung Amsterdam)

Preise (pro Person)

Außenkabine mit Fenster Smaragddeck  1795.00 € 
Außenkabine mit franz. Balkondeck Diamantdeck  2245.00 € 
Außenkabine mit franz. Balkondeck Rubindeck  2045.00 € 

Reiseleistungen

Unsere Reiseleistungen:

·         Haustürabholung

·         Fahrt im Fernreisebus Luxemburg – Düsseldorf – Luxemburg

·         Sämtliche Hafengebühren (Stand Oktober 22)

·         Schiffsreise (7 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie

·         Vollpension an Bord der VIVA ONE Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten

·         ganztags hochwertige, alkoholische und nicht alkoholische Getränke aus der gesamten Barkarte

·         täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine

·         Begrüßungssekt auf der Kabine

·         wiederverwendbare VIVA Wasserflasche

·         WLAN und Trinkgelder an das Bordpersonal

·         Reisebegleitung ab/bis Luxemburg. (Mindestteilnehmerzahl erforderlich)

Reiseverlauf

Tag Datum Hafen Ankunft Abfahrt Fakultative Landausflüge
Sa. 29.04. Abholdienst von Zuhause und Tranfer im Fernreisebus nach Düsseldorf. Einschiffung an Bord der VIVA ONE:
Sa. 29.04. Düsseldorf (Deutschland) - 17:00  -
So. 30.04. Amsterdam (Niederlande) 09:00 - Grachtenrundfahrt / Knospenreich Keukenhof
Mo. 01.05. Amsterdam (Niederlande) - 06:30  -
Mo. 01.05. Hoorn (Niederlande) 09:30 19:00 Stadtrundgang
Di. 02.05. Rotterdam (Niederlande) 06:00 19:30 Stadtrundgang
Mi. 03.05. Gent (Belgien)  09:30  20:00  -
Do. 04.05. Antwerpen (Belgien)  04:30  17:00 Stadtrundfahrt / kulinarisch durch Antwerpen
Fr. 05.05. Nijmegen (Niederlande)  09:00  15:00 Stadtrundgang
Sa. 06.05. Düsseldorf (Deutschland)  04:00  -  -
Sa. 06.05. Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer im Fernreisebus nach Luxemburg. Transfer zu Ihrem Wohnort.
Änderungen der Abfahrtszeiten vorbehalten

Fakultative Ausflüge:

Amsterdam Grachtenfahrt (ca, 1,5 Std / 29€)
Eine Grachtenrundfahrt bei Ihrem Besuch in Amsterdam darf auf gar keinen Fall fehlen. In einem überdachten Boot entdecken Sie die Stadt auf eine überraschend andere Art, die dem Fussgänger verschlossen bleibt. Die gemächliche Fahrt führt durch grosse und kleine Grachten, unter niedrigen Brücken hindurch und entlang prachtvollen Kontorgebäuden und ehemaligen Speichern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Die einstündige Fahrt mit Erklärungen beginnt und endet in der Nähe des Liegeplatzes des Schiffes. Kurzer Fussweg zum Grachtenboot.

Amsterdam Knospenreich Keukenhof (ca. 4,5 Std / 56€)
Inmitten der weltberühmten Parkanlage des Keukenhofs blüht jeder auf. Lassen Sie sich bereits auf der kurzweiligen Fahrt von Amsterdam alles über die besten Sehenswürdigkeiten erzählen und folgen Sie dann ganz einfach Ihrer Nase - zu den duftenden Blumen, Bächen, Seen, Windmühlen und Cafés. Sie können durch das Farbenmeer flanieren oder sich typisch holländisch ein Fahrrad leihen, um auf den 32 Hektar noch mehr Gartenideen zu entdecken. Im Frühling blühen mehr als 7 Millionen Zwiebelblumen und 800 verschiedenen Tulpensorten. Geniessen Sie spektakuläre Blumenshows, überraschende Inspirationsgärten, einzigartige Kunstwerke und diverse Veranstaltungen. Ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis.

Antwerpen Stadtrundfahrt (ca. 3,5 Std / 42€)
Mit dem Bus geht es ein kurzes Stück durch den drittgrössten Hafen Europas, vorbei am Steen, der ehemaligen Burg, ins Zentrum der Stadt. Die Altstadt ist geschichtsträchtig. Dies sehen Sie an alten Gebäudefronten in engen Gassen oder auf dem imposanten Grand-Place. Der Grote Markt war ursprünglich ein Forum oder ein Platz ausserhalb des mittelalterlichen Wohnviertels. 1220 schenkte Herzog Heinrich I. von Brabant (1165-1235) der Stadt dieses Gemeindeland. Die Kathedrale ist eine Kultschatzkammer mit einer beeindruckenden Sammlung bedeutender Kunstwerke, darunter eine Reihe von Gemälden von Rubens. Jetzt, nach 20 Jahren, hat die Kirche mit sieben Schiffen ihren früheren architektonischen Glanz wiedererlangt. Nach ca. 3 Stunden geht es dann gemütlich zurück zum Schiff.

Kulinarisch durch Antwerpen (ca. 3 Std / 49€)
Antwerpener sind bekannt für ihre Indiskretion, Offenheit und ungezwungene Konversation. Sie zeigen stolz ihre Lieblingsorte in der Stadt und taufen Sie einen Sinjoor (ein Antwerpener Einheimischer). Folgen Sie ihnen durch Gassen, überqueren Sie Plätze zum majestätischen Grote Markt und den gemütlichen Groenplaats. Fühlen Sie sich wie zu Hause im Herzen der schönen Stadt am Fluss. Eine unterhaltsame Tour durch Antwerpens schmackhafteste Orte und der perfekte Einstieg in das süsse und herzhafte Vergnügen in der Stadt.

Hoorn: Stadtrundgang (ca. 1,5 Std / 19€)
Alljährlich geniessen viele tausend Menschen diese prächtige Stadt. Hoorn müssen Sie wirklich einmal sehen, hören, kosten und fühlen! Der Vergangenheit der mächtigen Vereinigten Ostindischen Kompanie (Verenigde Oost-Indische Compagnie, VOC), die im 17. und 18. Jahrhundert mit ihren prachtvollen Schiffen Handelsbeziehungen mit asiatischen Ländern unterhielt, begegnet man noch allerorten. Dies verleiht der Stadt ihr besonderes Flair. Am besten lernen Sie die Stadt bei einem Stadtrundgang kennen.

Nijmegen: Stadtrundgang (ca. 1m5 Std / 19€)
Die älteste Stadt der Niederlande blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sich in prächtigen, mittelalterlichen Denkmälern widerspiegelt. Während des Rundganges durch die historische Innenstadt mit dem Valkhof, dem Kirchturm St. Steventoren und der legendären Mariken wird die ruhmreiche Geschichte der Stadt wieder lebendig.

Rotterdam: stadtrundgang (ca. 1,5 Std / 19€)
Der Stadtrundgang führt Sie zu den besten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rotterdams wie die spektakulären Würfelhäuser, dem alten Hafen, dem Schifffahrtsmuseum und der beeindruckenden Markthalle. Viele Weltstädte wie Barcelona, Kopenhagen oder Stockholm kennen das Phänomen bereits: die Markthalle. Und Rotterdam hat jetzt auch eine. Mit einem überdachten Fussboden in der Grösse eines Fussballfeldes voller Stände, an denen frischer Fisch, Fleisch, Gemüse und Delikatessen verkauft werden. Ideal für echte Feinschmecker. Die Markthal Rotterdam besteht aus 100 frischen Buden, 15 Lebensmittelgeschäften und 8 Restaurants. Von frischem Brot über köstlichen Käse, Fisch und Geflügel bis hin zu Blumen und Pflanzen finden Sie alles unter einem Dach.

 

ULT   ·   1a, Rue Jean Piret   ·   L-2350 Luxembourg   ·   Tel.: (+352) 26 49 59 - 1   ·   info@ult.lu