Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

Karneval in Nizza - Wärmer, blumiger und duftiger als anderswo

Saint Tropez

Corso Carnevalesque Illuminé & Blumenkorso Nizza

Jardin Biovès Menton

 

Reisetermine

11-02-2023 (8 Tage)

Preise (pro Person)

Preis pro Person im Doppelzimmer  1290.00 € 
Preis im Einzelzimmer  1625.00 € 

Reiseleistungen

Ihre Inklusivleistungen
• Fahrt im „First Class“-Reisebus von Emile Weber
• Haustürabholung
• ULT-Begleitung (Mindestteiln.)
• 7x Übernachtung/Frühstück
• 3x Abendessen
• Verpflegung laut Reiseverlauf
• Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
• Ticket « Corso carnavalesque illuminé » (Tribüne)
• Ticket « Bataille de Fleurs » (Tribüne)
• Stadtbesichtigung Avignon (deutschsprachig)
(Weitere Eintrittsgelder sind nicht inbegriffen)

Reiseverlauf

11. Februar
LUXEMBURG – AVIGNON

Abfahrt um 06.00 Uhr nach Avignon zur Zwischenübernachtung. Frühstück und Mittagessen unterwegs. (F,M,A)

Sonntag, 12. Februar
AVIGNON - SAINT TROPEZ – NIZZA

Nach dem Frühstück Fahrt nach Saint-Tropez. Freier Aufenthalt und Möglichkeit zum Mittagessen  im berühmten Touristenort. NachmittagsWeiterfahrt nach Nizza. Gemeinsames Abendessen. (F,A)

Montag, 13. Februar
NIZZA
Am Vormittag Altstadtbummel. Das Vieux Nice ist der schönste und ursprünglichste Teil Nizzas und beim Gang durch die engen verwinkelten Gassen ist die italienische Verg
gangenheit der Stadt allgegenwärtig. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F)

Dienstag, 14. Februar
ANTIBES - CANNES – CORSO CANAVALESQUE ILLUMINE
Vormittags Fahrt nach Antibes. Freier Aufenthalt in der bezaubernden Altstadt. Nachmittags Rückfahrt über Cannes (kurzer Aufenthalt) nach Nizza. Am Abend Besuch des „Corso carnavalesque illuminé“. (F)

Mittwoch, 15. Februar
SAINT PAUL DE VENCE – BLUMENKORSO NIZZA
Der heutige Ausflug führt Sie ins Hinterland von Nizza. Der malerische mittelalterliche Künstlerort St.-Paul-de-Vence ist ein Anziehungspunkt für Besucher aus der ganzen Welt und sein schöner Panoramablick über
die provenzalische Landschaft ist immer wieder sehenswert. Rückfahrt nach Nizza zum Besuch der Blumenparade. Abend zur freien Verfügung. (F)

Donnerstag, 16. Februar
MONACO - MENTON

Nach dem Frühstück Fahrt nach Monaco. Kurze Stadtrundfahrt und anschließend Freizeit. Am Nachmittag Abstecher nach Mentonmit seiner wunderschönen Altstadt. Besichtigung des Jardin Biovèsmit seinen beeindruckenden Figuren
aus Zitrusfrüchten. Rückfahrt nach Nizza. (F)

Freitag, 17. Februar
NIZZA – AVIGNON
Sie verlassen heute Nizza und fahren wieder nach Avignon. Nach einer individuellen Mittagspause sehen Sie bei einer geführten Stadtbesichtigung u.a. die berühmte „Pont
d’Avignon“ und den Papstpalast. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung. (F,A)

Samstag, 18. Februar
AVIGNON – LUXEMBURG

Nach dem Frühstück, Heimreise nach Luxemburg (Mittagessen unterwegs). (F,M)

ULT   ·   1a, Rue Jean Piret   ·   L-2350 Luxembourg   ·   Tel.: (+352) 26 49 59 - 1   ·   info@ult.lu