Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

Namibia- Die Schönheit Afrikas

Reisetermine

25-01-2023 (12 Tage)

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  3145.00 € 
Einzelzimmer  3395.00 € 
Ausflug Sundowner und Katamaran  95.00 € 
Pirschfahrt im offenen Geländewagen Tag 8  115.00 € 
Pirschfahrt im offenen Geländewagen Tag 9  115.00 € 
08-02-2023 (12 Tage)

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  3145.00 € 
Einzelzimmer  3395.00 € 
Ausflug Sundowner und Katamaran  95.00 € 
Pirschfahrt im offenen Geländewagen Tag 8  115.00 € 
Pirschfahrt im offenen Geländewagen Tag 9  115.00 € 

Reiseleistungen

-    Zubringerdienst innerhalb Luxemburgs zum Flughafen Findel und zurück
-    Linienflug Luxemburg – Windhoek – Luxemburg (jeweils via Frankfurt) mit Lufthansa und Eurowings. Alle Flüge in Economy-Class
-    Rundreise Namibia im klimatisierten Reisebus lokalen Standards laut Reiseverlauf
-    Durchgehender deutschsprachiger Driver-Guide (Fahrer und Reiseleiter in einer Person)
-    9 Übernachtungen mit Frühstück in den aufgeführten Hotels oder gleichwertig
-    9 x Abendessen (exklusive Getränke)
-    Nationalparkgebühren und Eintritte lt. Programm
-    Lokale Tourismussteuer
-    Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 20 vollzahlenden Teilnehmern

Reiseverlauf

Voraussichtlicher Reiseverlauf (vorbehaltlich Änderungen):
1. Tag: Luxemburg - Frankfurt – Windhoek
Anreise zum Flughafen Luxemburg (Parken gebührenpflichtig) in Eigenregie oder per Zubringerdienst. Abflug nach Frankfurt mit Lufthansa um 18:40 Uhr. Landung in Frankfurt um 19:30 Uhr. Weiterflug nach Windhoek mit Eurowings um 21:55 Uhr.

2. Tag: Windhoek                                                A
Nach der Landung in Windhoek um 09:05 Uhr Ortszeit Empfang durch die örtliche Reiseleitung und anschließend Stadtrundfahrt in Windhoek mit Besuch des Bishop Kameeta Kindergartens im Stadtteil Katutura. Im Anschluss Transfer zum Hotel.
Nach dem Check-In im Hotel Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen in einem lokalen Restaurant.
Hotel: The Windhoek Luxury Suites, 1 Nacht   

3. Tag: Windhoek – Sossusvlei Region (300 km, ca. 4,5 Stunden)                                  F, A
Nach dem Frühstück im Hotel führt die Fahrt von Windhoek an den Rand des Hochplateaus, der die Grenze zur Namib Wüste kennzeichnet. Check-In in der Lodge und Zeit zur freien Verfügung. Im Rahmen des fakultativen Ausflugpakets Möglichkeit zur Teilnahme an einer Sundowner Fahrt organisiert von der Lodge.
Abendessen in der Lodge.
Hotel: Elegant Desert Lodge, 2 Nächte   

4. Tag: Sossusvlei und Sesriem Canyon                                           F, A
Als Frühstück erhalten Sie aufgrund der frühen Uhrzeit ein Frühstückspaket, denn Sie fahren mit Sonnenaufgang in das Herz der Namib Wüste, um die höchsten Dünen der Welt auf dem Weg zum Sossusvlei zu erleben. Im Anschluss Fahrt zum Sesriem Canyon und Besichtigung des Canyons. Rückfahrt ins Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.
Abendessen in der Lodge.
Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Sossuvlei - Swakopmund (380 km, ca. 5,5 Stunden)                                       F, A
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt nach Swakopmund. Bei Solitaire kurzer Halt in der einzigartigen Mc Gregor’s Bakery. Anschließend Weiterfahrt durch den Gaub Canyon und den Kuiseb Canyon, welche die geologische Geschichte dieser traumhaften Landschaft zeigen. In Walvis Bay Besuch der Lagune und am frühen Nachmittag Ankunft in Swakopmund.
Check-In im Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen in einem lokalen Restaurant.
Hotel: Swakopmund Plaza Hotel, 2 Nächte    

6. Tag: Swakopmund: Tag zur freien Verfügung oder optional Katamaran Ausflug           F, A
Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der heutige Tag komplett zur freien Verfügung, um einen der schönsten Küstenorte Namibias, der auch „Perle am Atlantik“ genannt wird, auf eigene Faust zu erkunden.
Alternativ dazu besteht im Rahmen des zusätzlich buchbaren fakultativen Ausflugpakets die Möglichkeit, an einer Katamaran Fahrt teilzunehmen (gegen Aufpreis). Hierbei entdecken Sie die einzigartige Kombination aus Ozean und Dünen von Walvis Bay bis Pelican Point. Mit dem Katamaran geht die Fahrt am Hafen vorbei bis zur Guano Insel und auf der Fahrt durch die Lagune kommen neugierige Seehunde an Bord, um mit Fisch gefüttert zu werden. Bei Pelican Point erleben Sie eine der größten Pelzrobbenkolonien weltweit, während an Bord frische Walvis Bay Austern, die nur in dieser Bucht vorkommen, sowie Snacks und kalter Sekt serviert werden.
Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Erongo Region – San Museumsdorf – Etosha Region (480 km, ca. 6 Stunden)     F, A
Nach dem Frühstück im Hotel geht es ins Erongo Gebirge, wo ein geführter Spaziergang durch das San Living Museum mit einem Buschmann auf dem Programm steht. Im Anschluss an diese einmalige Buschwanderung Weiterfahrt zur Lodge, die sich in der Nähe des Etosha Nationalparks befindet. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt auf der ältesten Weinfarm Namibias, der Kristall Kellerei, welche sich unweit des Erongo Gebirges auf ca. 1.300 Meter befindet und deren Lage zwischen der Namib Wüste und der Kalahari Wüste einzigartig ist. Im Anschluss an die Weinprobe Weiterfahrt zur Lodge.
Check-In im Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen in der Lodge.
Hotel: Etosha Village, 3 Nächte  

8. Tag: Etosha National Park (200-300 km, ca. 6-7 Stunden)                                        F, A
Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt eine ganztägige Pirschfahrt im Reisebus durch den weltberühmten Etosha Nationalpark mit seiner einzigartigen Tierwelt. Optional besteht im Rahmen des fakultativen Ausflugpakets die Möglichkeit, an der Pirschfahrt im offenen Geländewagen statt im Bus teilzunehmen (gegen Aufpreis). Nach der Ankunft auf der Lodge Rest des Tages zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag: Etosha Nationalpark (200-300 km, ca. 6-7 Stunden)                                              F, A
Nach dem Frühstück im Hotel Pirschfahrt durch den Etosha Nationalpark per Bus. Optional besteht im Rahmen des fakultativen Ausflugpakets die Möglichkeit, an der Pirschfahrt im offenen Geländewagen statt im Bus teilzunehmen (gegen Aufpreis). Im Anschluss an die Pirschfahrt Rest des Tages zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Etosha Nationalpark –Midgard (520 km, ca. 6 Stunden)                                       F, A
Nach dem Frühstück geht die Fahrt über Outjo, Otjiwarongo und Okahandja mit dem größten Holzmarkt in Namibia zurück in die Umgebung von Windhoek.
Nach der Ankunft im Hotel Check-In und Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Hotel: Midgard Country Estate, 1 Nacht  

11. Tag: Windhoek – Frankfurt                                                           F
Nach dem Frühstück und dem Check-Out im Hotel Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen Windhoek (75 km, ca. 1,5 Stunden) am Nachmittag für den Rückflug nach Frankfurt. Abflug mit Eurowings um 20:00 Uhr.

12. Tag: Frankfurt - Luxemburg                                                 
Landung in Frankfurt um 05:35 Uhr Ortszeit. Weiterflug nach Luxemburg mit Lufthansa um 07:15 Uhr. Nach der Landung um 07:55 Uhr Heimtransfer in Eigenregie oder per Zubringerdienst.


Änderungen im Programmablauf, der Flugzeiten sowie sonstige Änderungen jederzeit ausdrücklich vorbehalten

Mahlzeiten laut Reiseverlauf
F = Frühstück
A = Abendessen

Bitte beachten:
Da es sich bei dieser Reise um eine Rundreise mit aktiven Erlebnissen auf lokalen Gehwegen und in freier Natur handelt, ist diese Reise für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

ULT   ·   1a, Rue Jean Piret   ·   L-2350 Luxembourg   ·   Tel.: (+352) 26 49 59 - 1   ·   info@ult.lu