Traumhafter Südwesten Irlands

Die beeindruckende Landschaft des Südwestens von Irland erwartet Sie mit einer unvergleichlichen
Schönheit und Vielfältigkeit. Erleben Sie die Kontraste der grünen Insel auf unserer abwechslungsreichen
Route. Schroffe Klippen, malerische Dörfer, grüne Hügel, urige Pubs und natürlich die irische Hauptstadt
Dublin warten auf Sie!

Reisetermine

29-07-2022 (9 Tage)

Preise (pro Person)

Preis pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine aussen  2950.00 € 
Preis pro Person im Einzelzimmer/Einzelkabine aussen  3890.00 € 

Reiseleistungen

• Flug von Luxemburg nach Dublin mit Luxair
• Fahrt im „First Class“-Reisebus von Voyages Emile Weber ab Dublin bis Luxemburg
• 7 x Übernachtung/Halbpension
• 9 x Mittagessen als 2-Gang-Menü
• Fährüberfahrt von Dublin nach Holyhead für Bus und Passagiere
• 1x Nachtüberfahrt für Bus und Passagiere mit P & O Ferries von Hull nach Rotterdam
• 1x Übernachtung/Halbpension in der gebuchten Kabine
• Verpflegung laut Reiseverlauf
• Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
• Ganztägige örtliche Reiseleitung in Irland (deutschsprachig)
• Besichtigung Guinness Storehouse in Dublin
• Fährüberfahrt Fluss Shannon
• Eintritt Gallarus Oratorium
• Besichtigung Muckross Garden
• Haustürabholung
(Weitere Eintrittsgelder sind nicht inbegriffen)

Reiseverlauf

Freitag, 29. Juli
LUXEMBURG – DUBLIN

Abflug von Luxemburg nach Dublin. Hier werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter und Ihrem Bus von Voyages Emile Weber erwartet. Während einer Rundfahrt sehen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten Dublins, welches sich in den letzten Jahren zu einer der bedeutendsten europäischen Metropolen entwickelt hat. Anschließend Fahrt zum Hotel in Dublin. (M,A)
Samstag, 30. Juli
DUBLIN – GALWAY

Nach dem Frühstück Zeit zum individuellen Bummel durch Dublin. Bei einem Dublin Besuch darf natürlich das bekannte Guinness Bier nicht fehlen. Beim Besuch des Storehouse erfahren Sie alles über das berühmte Bier und seine 250 Jahre alte Geschichte. Genießen Sie anschließend von der Gravity Bar bei einem Guinness den atemberaubenden Blick über Dublin-City. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Dublin und reisen durch die wunderschöne irische Landschaft nach Galway, Ihrem Standort für die nächsten zwei Nächte. (F,M,A)

Sonntag, 31. Juli
AUSFLUG CONNEMARA

Der Connemara Nationalpark mit seiner Sumpf- und Moorlandschaft, den dunklen Seen zählt zu einer der reizvollsten Regionen Irlands. In der flachen Ebene befinden sich noch Reste von Hütten einer früheren Besiedlung dieses Gebietes. Diese alten Dörfer wurden aber längst aufgegeben und somit ist der Park heute von einer unberührten Natur geprägt. Das Wahrzeichen dieser Region ist der Bergzug der „Twelve Bens“. Übernachtungin Galway.

Montag, 01. August
GALWAY – CLIFFS OF MOHER

Nach einem irischen Frühstücksbüffet verlassen Sie Ihr Hotel und fahren durch die seltsame Landschaft, die als „Burren“ bekannt ist. Diese einzigartige Landschaft fasziniert einerseits durch ihr alpines Flora und andererseits erinnern die Stein- und Geröllwüsten an die Mondoberfläche. Die atemberaubenden Cliffs of Moher sind sicherlich eine Hauptattraktion dieser Rundreise. Diese imposanten Felsen erheben sich 203 Metern senkrecht aus dem wilden Atlantik. Weiterfahrt nach Süden in Richtung Kerry zur anschließenden Fährüber- fahrt des Flusses Shannon von Killimer nach Tarbert. Ab hier Fahrt nach Killarney zu Ihrem 5-Sterne Hotel Muckross Park, dem Standort für die nächsten drei Nächte. (F,M,A)

Dienstag, 02. August
HALBINSEL DINGLE

Während der heutigen Ausflugsfahrt erkunden Sie die wunderschöne Halbinsel Dingle. Hier finden Sie alles, wofür Irland steht: saftig grüne Wiesen, wilde Hecken, majestätische Klippen, schöne Sandstrände und malerisch irische Städtchen wie z. B. Dingle Town. Unternehmen Sie einen Bummel durch die Kleinstadt mit ihren bunten Häusern, in den sich gemütliche Pubs, köstliche Restaurants und auch ausgefallende Handwerksläden befinden.(F,M,A)

Mittwoch, 03. August
RING OF KERRY

Nach dem Frühstück erwartet Sie die berühmteste Panoramastraße Irlands – der Ring of Kerry. Sie haben immer wieder atemberaubende Aussichten auf das Meer mit den weiten Sandstränden und fahren durch eine einzigartige und abwechslungsreiche Landschaft mit steilen Küsten, grünen Wiesen und bunten Fischerorten. Hier befindet sich auch der höchste Berg Irlands, der Carrantuohill mit 1.014 m Höhe. (F,M,A)

Donnerstag, 04. August
KILLARNEY - CORK

Nach einem frühen Frühstück verlassen Sie die Region Kerry und fahren durch eine sich ständig verändernde Landschaft nach Cork, deren Innenstadt sich auf einer Insel im Fluss Lee befindet. In der zweitgrößten Stadt Irlands erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z. B. St. Mary´s Church, St. Anne´s Church, das Cork City Goal und vieles mehr. Nicht versäumen sollten einen Bummel durch die berühmte Markthalle „English Market“. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt nach Glendalough. Besichtigung der bekannten alten Klosteranlage. Anschließend fahren Sie zu Ihrem letzten Übernachtungsort dieser Rundreise nach Dublin. (F,M,A)

Freitag, 05. August
DUBLIN – HOLYHEAD – HULL

Heute heißt es leider Abschiednehmen von Irland. Nach dem Frühstück Fahrt zum Fährhafen zur Überfahrt der Fähre nach Großbritannien. Genießen Sie noch einen letzten Blick auf die Grüne Insel, bevor Ihre Fähre ablegt. Nach der Ankunft in Holyhead durchqueren Sie Nordwales und fahren über Leeds nach Kingston-upon-Hull. Mit einem modernen Fährschiff von P & O Ferries verlassen Sie am Abend England. Übernachtung an Bord (F,M,A)

Samstag, 06. August
ROTTERDAM – LUXEMBURG

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbüffet an Bord verlassen Sie am Morgen die Fähre in Rotterdam. Rückfahrt nach Luxemburg – Mittagessen unterwegs. (F,M)

ULT   ·   3, Place de la Gare   ·   L-1026 Luxembourg   ·   Tel.: (+352) 26 49 59 - 1   ·   info@ult.lu