Südtirol - Wanderabenteuer auf der Sonnenseite der Alpen

Genießen Sie Wandererlebnisse der besonderen Art. Auf den Touren entdecken Sie die schönsten Ecken Südtirols zu Fuß!

Reisetermine

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  1865.00 € 
Einzelzimmer  2030.00 € 

Reiseleistungen

  • Ihre Inklusivleistungen
  • Zubringerdienst ab/bis Wohnort
  • Sonderflug mit Skyalps** Luxemburg - Bozen - Luxemburg (Economy Class)
  • Flughafengebühren und Kerosin (Stand Februar 2022)
  • Transfer Flughafen - Hotel- Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Hotel Teresa**** in St. Vigil / inkl. Halbpension
  • 4-Gang-Auwahlmenü, 2x wöchentlich Spezialitätenabende mit Gourmetmenüs
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad und Saunawelt
  • 5 geführte Wanderungen (leicht-mittelschwer)
  • 5 x Lunchpaket
  • Transfers und Besichtigungen laut Programm
  • Lokaler deutschsprachiger Wanderführer
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl)

 


** Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der ULT.

Reiseverlauf

Dienstag, 07. Juni I 20, September
Luxemburg – Bozen

Sonderflug mit Skyalps nach Bozen und Transfer zum Hotel Teresa in St. Vigil. Abendessen im Hotel. (A)

Mittwoch, 08. Juni I 21. September
Tru del Ega „Der Weg des Wassers“

Diese leichte und genussvolle Wanderung ist der perfekte Start in die Wanderwoche. Vom Hotel aus wandern Sie über den Themenweg entlang des Vigiler Baches zu dem 40 sprudelnden Quellen „Les Fontanes“. Unterwegs passieren Sie den Kreidesee (1268 m) und gelangen and die Quellen der „Ega si San Vi“ (1340 m). Auf dem Rückweg besuchen Sie die kleinen spektakulären Wasserfälle im Ciastlin Tal (1370 m). (F,L,A)
Ca. 14 km – ca. 4 Std. – Hm Aufstieg ca. 250 – Hm Abstieg ca. 250 Schwierigkeit: leicht

Donnerstag, 09. Juni I 22. September
Wanderdorf La Val/Wengen

Fahrt zum ersten zertifizierten Wanderdorf am Fuße der monumentalen Kreuzkofelgruppe beginnt diese idyllische Wanderung. Über den Besinnungsweg Memento Vivere und den typischen ladinischen Weihler/Viles erreichen Sie das Ritjoch (1863 m). Durch einen „Märchenwald“ geht es zu den Ritwiesen und zur wunderschönen Ütia de Rit/Hütte (2000 m). Von dort aus geht es nach einer Pause abwärts zum Weiler Spescia (1500 m). (F,L,A)
Ca. 11 km – ca. 4,5 Std. – Hm Aufstieg ca. 650 – Hm Abstieg ca. 500 Schwierigkeit: leicht


Freitag, 10. Juni I 23. September
König Kronplatz/Plan de Corones

Heute entdecken Sie das Herzstück dieser wunderschönen Region, den Kronplatz (2275 m). Auf der Sonnenseite oberhalb von St. Vigil am Furkelpass (1789 m) beginnt diese erlebnisreiche Wanderung zum Kronplatz. Auf dem Weg zum Gipfel passieren Sie die Grazianihütte (2098 m). Die Plateauform des Berges mit seinem beeindruckenden Museum MMM Corones und Lumen bietet die Möglichkeit das gesamte Gipfelgebiet zu bewandern. Über den Panormaweg Concordia wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt. (F,L,A)
Ca. 10 km – ca. 4,5 Std. – Hm Aufstieg ca. 500 – Hm Abstieg ca. 500 Schwierigkeit: mittel (F,L,A)

Samstag, 11. Juni I 24. September
St. Vigil

Genießen Sie Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust. (F,A)

Sonntag, 12. Juni I 25. September
Im Reich des Fanes

Heute erwartet Sie eine fantastische Seenwanderung im Naturpark/Fanes Sennes/Prags. Von der Pederühütte (1.548m) über das Valun de Fanes passieren Sie den kleinen Piciudelsee (1.819m) und gelangen zur Lavarellahütte (2.042m). Über das Limojoch (2.174m) wandern Sie zum fantastisch gelegenen Limosee (2.159m). Das Panorama ist überwältigend. Beim Abstieg über den gleichen Weg erleben Sie ganz andere Eindrücke.
Ca. 14 km - ca. 5 Std. - Hm Aufstieg ca.650  Hm Abstieg ca. 650 Schwierigkeit: mittel

Montag, 13. Juni I 26. September
Col dal Léch/360 Grad Panorama

Vom ladinischen Bergdorf Welschellen (1.510m) wandern Sie hoch zur Welschellener Almhütte 1.947m, wo es  "anders als woanders" ist. Von dieser traumhaften Alm geht es weiter zum Gipfel des Col da Léch (2.175m) wo Sie ein 360 Grad Panorama zum Alpenhauptkamm und den Dolomiten bestaunen können. Entspannter Abstieg zum Ausgangspunkt.
Ca. 9 km – ca. 4 Std. – Hm Aufstieg ca. 660 – Hm Abstieg ca. 660 Schwierigkeit: leicht/mittel (F, A)
(F,L,A)

Dienstag, 14. Juni I 27. September
Bozen - Luxemburg

Transfer zum Flughafen in Bozen und Sonderflug mit Skyalps nach Luxemburg. (F)

Programm- und Flugzeitänderungen vorbehalten
F = Frühstück / A = Abendessen

Ihr Hotel
7 ÜN Hotel Teresa**** St. Vigil

ULT   ·   3, Place de la Gare   ·   L-1026 Luxembourg   ·   Tel.: (+352) 26 49 59 - 1   ·   info@ult.lu